Terror Kind Reloaded

Posted on 28. April 2011

7



Mein Gott, heute war Mini Monster ja an Monsterhaftigkeit nicht zu übertreffen >_< . Mama Monster wollte ein wenig einkaufen, noch etwas für den Knirps an Urlaubsgedöns, ein paar Joghurts und Duschgel. Bei uns ist alles nebeneinander. KIK, Netto und Schlecker. Also als erstes in den KIK gesprungen, ich bin schnurstracks zu den Socken und T-Shirts für Mini Menschen. Nahm mir ein Spiderman Shirt und ein 4er Pack Socken. In dieser Zeit rannte Mini zu den Sonnenbrillen, setzte sich eine auf, fand sich endcool und lief aus dem Laden. Gnaaah alles ins Regal gepfeffert und dem Monster hinterher. Wieder eingesammelt und zur Kasse und weiter zum Netto.

Diesmal rannte er schnurstracks auf eine bestimmte Sache zu. SÜßIGKIETEN. Er hatte direkt wieder ein Duplo in der Hand. Diskussion hat Mama gewonnen, weil Schokolade geschmolzen bis wir an der Kasse. Ich packe fröhlich und wohlwollend Toggolino Eis in den Korb als Mini plötzlich vor mir steht. Mit einem ausgepacktem Duplo und stopfte es sich mit einem Blick der nicht provozierender sein kann in den Mund. Grrrrrrrrrrr…. Ok also an der Kasse 2x Duplo bezahlt. Ein Lachen von der Kassiererin bekommen die noch erwähnte, dass sie auch lieber ohne Kind einkaufen geht. Gut, also weiter in den Schlecker.

Ich guckte nach einem Duschgel, was für meine im Moment trockene Haut geeignet wäre. Mini stand neben mir und nahm etwas aus dem Regal, ich beachtete es nicht weiter bis er wat fallen ließ. Alsooo guuuut ich bat ihn das aufzuheben aber er stolzierte mal einfach von dannen ohne sich um das runtergeworfene Etwas zu kümmern. AAAAAHHH, ich hinter ihm her. Kassiererin bemerkte quer durch den Schlecker , dass die Kneipp Erkältungs Bad Essenz  in der Glasflasche kaputt ist und ausläuft. Gnaahh ich also hin, 1000x entschuldigt und bereit den vollen Kaufpreis für ein Kneipp Badezusatz zu bezahlen. Mini währenddessen beim Spielzeug und alle Musikgedöns Spielzeuge angemacht . Ich schnappte mir mein Duschgel und ging zur Kasse. Entnervt bis nach Meppen. Die nette Kassiererin berechnete mir Kneipp nicht und ich dankte ihr 1000x. Dann stand  MIni vor mir, mit einem Mini Bagger für den Sand. Strahlte mich mit den süßesten aller Kinderaugen an und sagt:“ Bittöööö Mama, Bagger kaufen. Ja??“  Ähm gehts noch Baron Unerzogen???? Dieser kleine Mistkerl. Ich nahm ihn an die Hand und wir verließen den Ort der Schande.

Auf der Fahrt nach Hause wünschte ich mir , ein Kind zurück welches man im Kinderwagen festschnallen kann. Überlegung 2 wäre eine Hundeleine mit Rückholautomatik + integriertem Elektro Halsband ^^ Das Jugendamt würde meinen Humor nicht teilen, deswegen: Terror Kind vs. Mutters Nerven ! Fortsetzung folgt…..


Advertisements
Posted in: Leben