Done

Posted on 25. April 2011

9



Denke ich bin vorläufig mit dem Design zufrieden.

WordPress ist gar nicht so viel schwieriger zu händeln als Blogspot .

Und ich werde ab und an Posts Passwortgeschützt veröffentlichen,wer daran Interesse hat dem sende ich es gerne zu.. Schreibt mir einfach in die Kommentare wohin oder schreibt mir über Twitter.

Mir ist aufgefallen, dass ich nicht so schreibe wie ich gern würde, weil ich weiss das Menschen mitlesen bei denen es gilt manche Themen aussen vor zu lassen. Vielleicht kenn ihr das selber vom Bloggen, wenn man weiss das Arbeitskollegen , Eltern oder sonstwer mit lesen und man sich mit Wortwahl und Text ein wenig zurückhält .

Zudem bin ich jetzt an einem Punkt wo ich immer öfter drüber nachdenk ob und wie angebracht es ist , Fotos vom Kind so öffentlich zu machen.

Das dazu

Und wie verbringt ihr eure Ostertage noch?

Am Samstag war ne Freundin hier, Mini hat bei meinen Eltern geschlafen und wir saßen auf Balkonien, haben getrunken und gequatscht. Ohne Ende. Irgendwann sind wir ins Wohnzimmer und da gings weiter. Dann sind wir ins Bett und dort ging die Quasselei bis 5 weiter. Nach meinem obligatorischen „Ich bin gar nicht müde“ und dem darauffolgenden Tiefschlaf, musste ich nach 4 Stunden wieder hoch um bei den Drill Instructor Eltern zum Osterfrühstück auf der Matte zu stehen 😉 . So durch war ich echt schon lange nicht mehr und ich weiss auch wieso. Mit Katerstimmung ein quietschfideles Kind hier rumhüpfen zu haben ist echt eine Herausforderung 🙂 Aber irgendwie hab ich ja überlebt ^^ . Und nun ist Ostermontag und gleich gehts wieder zum Osterfrühstück die Zweite zu den Eltern,dann auf den Spielplatz und dann lassen wir uns überraschen was der Tag noch so bringt 🙂

Und hier noch mein Lieblingslied zur Zeit. Das macht mir so unglaublich gute Laune und ich könnte diesen Mini Bruno Mars auffressen wie er das singt 🙂


Advertisements
Posted in: Leben